Sonntag, 22.10.2017, 19:10 Uhr
keine Daten 10 °C
Ludwigsburg

Vierter Toter nach Brand in Sozialunterkunft

Das Feuer war am Montag gegen zwei Uhr mutmaßlich von einem 66 Jahre alten Bewohner gelegt worden. Hintergründe seien in dessen „emotionaler Gemütslage“ zu suchen, hatten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montagabend mitgeteilt. Details dazu, wie der Mann, der die Tat zugegeben habe, den Brand gelegt hat, wollte die Staatsanwaltschaft noch nicht machen. (jsw)

10. August 2017
Anzeige

Impressum | Datenschutz