Mittwoch, 21.11.2018, 1:36 Uhr
keine Daten 5 °C
Kreis Ludwigsburg

Verspätungen bei S-Bahnen noch lange nicht im Griff

„Wir sind zwar auf einem aufsteigenden Ast“, sagte die Regionaldirektorin Nicola Schelling gestern. Ihr Verband bestellt und bezahlt den S-Bahn-Verkehr. „Das Vertrauen der Fahrgäste ist aber noch nicht wieder zurückgekehrt.“ Die Kunden geben der S-Bahn in der Region zum zweiten Mal infolge die Note 3,2. Das ist weiterhin ein historischer Negativrekord.

Eine schnelle und vollständige Genesung des Patienten S-Bahn scheint derzeit nicht in Sicht. Nach Angaben der DB habe sich die Pünktlichkeit der Züge im März 2016 gegenüber dem Vormonat wieder verschlechtert. Außerdem macht das Unternehmen im Sommer eine Großbaustelle auf der Gäubahn auf. Dirk Rothenstein, Sprecher der S-Bahn-Leitung, gestern: „Ich weiß nicht, wann wir die vereinbarten Zielwerte erreichen werden.“

 

Mehr zum Thema in der Ludwigsburger Kreiszeitung, die Sie unter unseren Abo-Angeboten kennenlernen können.

Philipp Schneider
13. April 2016
Impressum | Datenschutz