Mittwoch, 29.03.2017, 1:31 Uhr
keine Daten 18 °C
Politik
De Maizière: Amri hätte in Haft genommen werden können Hätte der Berliner Anschlag des islamistischen Terroristen Anis Amri verhindert werden können? Der Bundesinnenminister meint: möglicherweise.
Neues Integrationsprogramm
Regierung beschließt Burka-Verbot in Österreich Österreich nimmt die Kleidung von Musliminnen ins Visier. Wer auf der Straße sein Gesicht nicht zeigt, muss nun mit Strafe rechnen.
Deutschkurs
Situation «unübersichtlich»
Rechnungshof kritisiert BA wegen Flüchtlings-Deutschkursen Es ging um Soforthilfe - ein Teil der 2015 nach Deutschland gelangten Flüchtlinge sollte in Sprachkursen eine erste Orientierung erhalten.
Zum dritten Mal lebenslang
«Carlos» für Anschlag in Paris verurteilt Einst galt er als einer der meistgesuchten Terroristen der Welt, seit mehr als 20 Jahren sitzt «Carlos» schon hinter Gittern.
Wirtschaft
Diesel
Gericht lehnt Antrag auf Verkaufsstopp für Euro 6-Diesel ab Die Umweltorganisation BUND will einen Verkaufsstopp für Diesel-Autos durchsetzen, die zu viel Stickoxid ausstoßen.
Opel Peugeot
Brief an die Belegschaft
Betriebsrat: GM muss bei Opel-Verkauf auf Jobzusagen pochen Opel soll an den französischen PSA-Konzern verkauft werden. In diesem Prozess fühlen sich die Beschäftigten von ihrer alten Konzern-Mutter General Motors nur unzureichend vertreten.
Verkauf wohl noch 2017
Heizungsableser Ista plant 1000 neue Jobs Das Ablesen von Heizungen ist ein gutes Geschäft. Der Essener Ista-Konzern verdient mit der Dienstleistung und will viele neue Stellen schaffen.
Fraport-Rabatt für Neukunden
Ryanair nimmt Flugbetrieb aus Lufthansa-Nest Frankfurt auf Lange ist Ryanair einen großen Bogen um den teuren Frankfurter Flughafen geflogen. Nun machen es sich die Billig-Iren im Nest der Lufthansa bequem.
Gottesdienste
Wissenschaft
Räuberische Bakterien
Uhr Bakterien jagen Bakterien Auch unter Bakterien gibt es räuberisch lebende Arten. Möglicherweise lassen sie sich als Killer gegen Krankheitserreger einsetzen, hoffen Forscher.
Maus
Haustier und Schädling
Mäuse lebten schon vor 15.000 Jahren bei den Menschen Sie kann dem Menschen ein geliebtes Haustier sein - oder ein Schreckgespenst: die Hausmaus. Forscher gehen nach neuen Analysen davon aus, dass die komplizierte Beziehung schon deutlich länger besteht ...
Kühe auf der Weide
Prognose
Von Rindern produzierte Methanmenge könnte stark steigen Rinder sind nicht besonders umweltfreundlich: Sie rülpsen große Mengen Methan aus, ein am Klimawandel beteiligtes Treibhausgas.
Elefanten
Mikrohabitate in Spuren
Zuhause im Fußabdruck: Elefanten schaffen neue Lebensräume Wo ein Elefant hintritt, da wächst kein Gras mehr, heißt es manchmal. Dabei spielen die sensiblen Riesen eine wichtige Rolle für Ökosysteme.
Panorama
Eispreise
Eis-Kartell in Tübingen? - Kugeln kosten plötzlich mehr Der Frühling ist da. Wer gemütlich durch die Stadt schlendert, hat oft ein Eis in der Hand. Aber wie viel darf die Kugel kosten?
Bar Refaeli
Nachwuchs
Bar Refaeli erwartet ihr zweites Baby Die israelische Laufstegschönheit ist wieder schwanger. Erst vor sieben Monaten war ihr erstes Kind zur Welt gekommen.
Friedrich Schorlemmer
Symbolfigur der Wende
Friedenspreisträger Schorlemmer kann Lkw fahren «wenn die Kirche mich nicht mehr bezahlen kann, dann fahre ich Lkw, Lastwagenfahrer braucht man immer», dachte sich der theologe.
Jelinek-Stück in New York
Probelauf einer Abrechnung
Elfriede Jelinek knöpft sich Trump vor 16 von 92 Seiten - mehr bekommen die Zuschauer in New York bei der ersten Lesung von «Am Königsweg» nicht zu hören.
Impressum | Datenschutz