Samstag, 25.02.2017, 21:28 Uhr
keine Daten 9 °C
Politik
Lastwagen
Nach Anschlag in Berlin: Spediteur will Lastwagen zurück Warschau (dpa) - Der polnische Spediteur Ariel Zurawski, dem der Unglückslastwagen des Terroranschlags auf einen Berliner Weihnachtsmarkt am 19.
Kuala Lumpur
Mord in Malaysia
Gift statt Babyöl? Kim-Attentäterin glaubte an Scherz Kuala Lumpur (dpa) - Eine der Verdächtigen im Mord am Halbruder von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un glaubte nach eigenen Angaben, sie sei Teil eines Streichs für eine Fernsehsendung.
Grenzzaun zwischen USA und Mexiko
Prototypen für Grenzmauer
US-Behörde sammelt Entwürfe für Mauer zu Mexiko Washington (dpa) - Die US-Grenzschutzbehörde CBP hat zu einem Ideenwettbewerb für die von Präsident Donald Trump geplante Grenzmauer zu Mexiko aufgerufen.
Björn Höcke
Protest gegen AfD in Essen
Oppermann bezeichnet Höcke als «Nazi» Erfurt (dpa) - SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat den umstrittenen Thüringer AfD-Landesvorsitzenden Björn Höcke mit scharfen Worten angegriffen.
Wirtschaft
Volkswirte: Arbeitsmarkt trotz Risiken vorerst stabil Im Februar herrscht auf dem Arbeitsmarkt in der Regel Winterpause - Experten rechnen diesmal allenfalls mit einem leichten Rückgang der Erwerbslosenzahl.
Textilindustrie in Bangladesch
Streit über Mindestlohnhöhe
Textilkonferenz in Dhaka: Katerlaune statt Feierstimmung Bangladesch hat zuletzt viele Fortschritte bei der Sicherheit seiner Textilarbeiter gemacht. Auf einem Gipfel sollten sie diskutiert werden.
Stada-Arzneimittel
Pharmabranche
Arbeiternehmervertreter in Sorge um Jobs bei Stada Um Stada ringen derzeit drei Finanzinvestoren. Schon in wenigen Tagen könnte sich entscheiden, ob der Arzneimittelhersteller eigenständig bleibt.
Stada
Bieterkrieg
Stada-Großaktionär AOC dringt auf maximalen Verkaufspreis Bad Vilbel (dpa) - Der Stada-Großaktionär AOC pocht im Bieterrennen um den Pharmakonzern auf einen möglichst hohen Preis.
Gottesdienste
Wissenschaft
38000 Jahre altes Gravur-Mammut
Menschen vor 38.000 Jahren malten ähnlich wie Van Gogh Punkt, Punkt, Pointillismus: Kennzeichen der Stilrichtung sind Farbpunkte, die sich erst aus einer gewissen Entfernung zu einem Gesamtbild fügen.
Hummel spielt Ball
Für Zucker tun sie alles
Bei Bedarf lernen Hummeln kicken Britische Forscher haben Hummeln eine ungewöhnliche Tätigkeit beigebracht: Die Tiere lernten, einen winzigen Ball in ein Loch zu rollen, um eine Zuckerlösung zu erhalten.
Schätzungen der WHO
Weltweit leiden mehr als 320 Millionen an Depressionen Depressionen sind in vielen Ländern noch ein Tabu-Thema, auch wenn mehr als 300 Millionen Menschen weltweit betroffen sind.
Studie
Nur noch Deutschland bietet gebührenfreie Hochschulbildung In Deutschland spielen Privathochschulen eine Nischenrolle - wenn auch mit steigender Tendenz. Andere Staaten können die Nachfrage nach Studienplätzen kaum mehr mit öffentlichen Unis decken.
Panorama
Roland Emmerich
«Goldene Himbeeren»: Emmerich bleibt Spottpreis erspart Roland Emmerichs Fortsetzung von «Independence Day» hatte eine fünffache «Razzie»-Chance. Aber der Kelch ist an dem deutschen Regisseur vorübergegangen.
Supergirls
Karneval
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße Das närrische Treiben schunkelt seinem Höhepunkt entgegen. Kunterbunte Partystimmung herrscht schon am Wochenende in mehreren Städten.
Pete Doherty
Skandal-Rocker
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an Der britische Rockmusiker hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Hamburg Station gemacht. Bei dem Konzert flog so einiges durch die Luft, Becher zum Beispiel.
Skandal-Rocker
Pete Doherty taumelt zwischen Punk und Poesie Kommt er oder kommt er nicht? Die Frage ist der Dauerbrenner vor Konzerten des britischen Rockmusikers Pete Doherty.
Impressum | Datenschutz